Play
headerheaderheader
  • Wie zu Kaisers Zeiten

    Die Spezialität im Landhaushof: Rindfleisch. Wie zu Kaisers Zeiten werden Tafelspitz & Co. im Reindl mit Rindsuppe und Wurzelgemüse serviert, dazu gibt’s Cremespinat, Röstkartoffel, Schnittlauchsauce, Apfelkren. Was für ein Genuss. Natürlich gibt’s noch viel mehr: Herzhaftes Gulasch, friulanische Salsiccia-Würstel – der Klick auf „Speisekarte“ führt Sie zum ganzen Angebot. Vorsicht, Gustogefahr! 
  • Umbauarbeiten abgeschlossen

     

Grüß Gott im Landhaushof!

Hoch lebe die österreichische Gastlichkeit!

Gepflegte österreichische Küche, mit Kärntner und alpen-adriatischen Akzenten: Das ist die kulinarische Linie im historischen Landhaushof, dem gutbürgerlichen Gasthaus Klagenfurts. Hier gibt es, so der „Gault Millau“, „fast alle Klassiker der heimischen Küche und eine passable Weinauswahl“. Plus: Günstige Mittagsmenüs, ganztags Küche, kein Ruhetag, gepflegte Stuben, autofreier Gastgarten im Landhaushof.